deutsch · english

Transportinfos

Abflugdaten

  • Bangkok: werktäglich, Sicherheitscontainer am Wochenende
  • Hongkong: zweimal wöchentlich
  • Singapore: zweimal wöchentlich
  • Taipei: zweimal wöchentlich
  • Tokyo: zweimal wöchentlich

Aus Sicherheitsgründen ist es uns verboten, genaue Angaben, wie Kurs- und AWB-Nr. zu publizieren.

Rechtsberatung

In allen Rechtsfragen im Spannungsfeld zwischen Absender und Empfänger in der internationalen Transportkette besuchen Sie die Home Page: www.asksecondopinion.ch

Haftung und Versicherung

Einleitung

Wer auf eine Transportversicherung verzichtet, nimmt im Schadenfall Nachteile und Verluste in Kauf, die er im Verhältnis zur eingesparten Prämie zu beurteilen hat.

Bei Verzicht auf eine Transportversicherung sind zur Bewertung der Risikolage unbedingt Kenntnisse der Geschäfts- und Beförderungsbedingungen der an der Transportkette beteiligten Dienstleister erforderlich. Diese schliessen Risiken aus und/oder schränken die vertragliche Haftung ein.

Geschäfts- und Beförderungsbedingungen

haben gemeinsam, dass sie gegenüber dem Transportbenützer

  • Risiken ausschliessen
  • im Schadenfall die Haftung vertraglich einschränken
  • den Regressweg streng reglementieren

Nur Grobfahrlässigkeit können die genannten Bedingungen nicht einschränken. Nur: was grobfahrlässig ist, entscheidet der Richter

Behandlung von Schadenansprüchen

Schadenersatzansprüche werden von uns unter dem Vorbehalt entgegengenommen, dass sie auch durchsetzbar sind. Auch in Schadenfällen sind unsere Rechnungen bei Fälligkeit ungekürzt zahlbar.

Die Transportversicherung

Wenn eine Transportversicherung abgeschlossen wurde, kommt diese meistens innert 30 Tagen für den versicherten Schaden auf, unabhängig eines Regress-Erlöses.

ROVERTRANS Logistics and Security